Zur├╝ck zur ├ťbersicht

Professionelle Pflege ÔÇŹ­čöČ

Einsatz in der station├Ąren und ambulanten Pflege

Leider ist die Einhaltung der Medikamenteneinnahme f├╝r viele Menschen eine gro├če Herausforderung. Es wird gesch├Ątzt, dass nur etwa 50% der Menschen ihre Medikamente wie vorgeschrieben einnehmen.

Es gibt viele Gr├╝nde, warum Menschen ihre Medikamente nicht wie vorgeschrieben einnehmen. Manche Menschen vergessen, ihre Medikamente einzunehmen, oder haben sie nicht dabei, wenn sie sie brauchen. Andere wissen nicht, wie sie sie einnehmen sollen.

Ein vernetzter intelligenter Tablettenspender kann auf verschiedene Weise dazu beitragen, die Einhaltung der Medikamenteneinnahme zu verbessern. Erstens kann er die Menschen an die Einnahme ihrer Medikamente erinnern. Zweitens kann er Informationen ├╝ber die richtige Einnahme der Medikamente liefern. Und drittens kann er den Menschen helfen, den ├ťberblick ├╝ber ihre Medikamente zu behalten und zu wissen, wann sie sie nachf├╝llen m├╝ssen.

Intelligente Tablettenspender k├Ânnen auch Pflegern und Krankenschwestern helfen, die Medikamente f├╝r ihre Patienten zu verwalten. Die Spender k├Ânnen so programmiert werden, dass sie die richtigen Medikamente zur richtigen Zeit ausgeben. Sie k├Ânnen auch Informationen ├╝ber die Medikamentenhistorie eines Patienten liefern und dabei helfen, potenzielle Probleme bei der Einhaltung der Einnahme zu erkennen.

Insgesamt k├Ânnen intelligente Tablettenspender ein wertvolles Instrument zur Verbesserung der Therapietreue sein. Sie k├Ânnen Menschen dabei helfen, ihre Medikamente wie vorgeschrieben einzunehmen und die potenziell schwerwiegenden Folgen einer nicht vorschriftsm├Ą├čigen Einnahme zu vermeiden.